Mitgliederversammlung 2021

Bergsteiger zählen 865 Mitglieder
Mitgliederversammlung in der alten Turnhalle durchgeführt


Klick auf Miniatur = vergrössern
Am 27. Juli begrüßte der Gruppenleiter Timo Dietrich die Gruppemitglieder zur Jahreshauptversammlung die aufgrund der Corona Bedingungen in der alten Turnhalle in Spaichingen durchgeführt wurde.
Die Mitgliederzahl der Ortsgruppe Spaichingen ist leicht angestiegen. Mit einer Bilderdokumentation trug er den Mitgliedern und Gästen den Bericht sehr informativ vor.
Die Projekte "Bau der Anhalter Hütte" und "Bau der Mountainbike Strecken" am Zundelberg waren die Großprojekte welche mit vielen ehrenamtlichen Stunden gemeistert wurden.
Die anstehenden Ehrungen werden coronabedingt zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.
Von dem angebotenen Programm, das von der Ausbildung, Klettern und Alpin über Touren in Eis und Schnee, auf dem Mountainbike, Familien und Jugendausfahrten bis zu Hochtouren alles bietet, konnten aufgrund der Pandemie nur vereinzelte Touren durchgeführt werden.
Die einzelnen Spartenleiter trugen ihre Berichte vor. Siegfried Hauser berichtet, dass die Kletterausbildung aufgrund der Pandemie noch nicht ganz zu Ende geführt werden konnte, dies aber noch nachgeholt werden soll.
Die Familiengruppe war im Sommer beim Klettern und Wandern aktiv.
Die Jugendgruppe konnte noch einige Touren durchführen. Die Weihnachtsfeier wurde online durchgeführt.
Von den angebotenen Bergtouren haben vier Touren stattgefunden, wobei eine anspruchsvolle Hochtour ins Mount Blanc Gebiet führte.
Einen Wechsel gab es auch im Beirat. Reinhold Benz stellt sein Amt als Tourenwart nach 34 Jahren zur Verfügung. Neben den zahlreichen Touren die er organisiert und geleitet hat wurde auch das traditionelle Tourenheft vom ihm erstellt.
Neu gewählt wurden Philipp Butz (Tourenwart), Roswitha Bronner (Seniorenvertreterin) und Diana Lange (Beirat).
In geheimer Wahl wurden in ihren Ämtern bestätigt: Timo Dietrich (Gruppenleitung), Andreas Wuhrer (Stellvertreter d. Gruppenleitung), Beate Schnee (Schriftführerin), Joachim Reger (Kassenverwalter), Gerhard Schmid (Web und Beirat), Niki Jung (Ehrenrat), Simone Weidner (Kassenprüferin). Weitere Vorstandsmitglieder sind Sigfried Hauser (Ausbildungsleiter), Werner Kapfer (Beirat), Sarah Ott und Marvin Ott (Jugendleiter), Sascha Merkel (MTB-Gruppe), Andreas Keller (Heimwart), Edwin Schnee (Kassenprüfer).
Dankbar sei die Gruppe aber auch für das große Engagement der Ehrenamtlichen und für alle Tourenanbieter.
Timo Dietrich gibt einen Ausblick auf das neue Vereinsjahr. Der Kassenverwalter Joachim Reger berichtete über einen ausgeglichenen Kassenstand, wofür er einen großen Applaus erhielt. Andreas Hauser übernahm die Entlastung der Funktionäre und bescheinigte ihnen eine ausgezeichnete Arbeit.

Text:Beate Schnee

ZurücK zu  Berichte